Frauenarztpraxis
Dr. Susanne Meinhardt
Hefnersplatz 1
90402 Nürnberg
www.frauenaerztinnen.de
Tel. 0911/208810

» Kontakt
» Impressum
» Datenschutz

Schwangerschaftsvorsorge

Ich führe alle von den Krankenkassen getragenen Mutterschaftsvorsorgeuntersuchungen durch.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Zusatzleistungen an, wie
z. B.
spezielle Laboruntersuchungen, z.B.Toxoplasmose,CMV…( zur Beurteilung der Ansteckungsgefahr mit speziellen Viren und Bakterien, die den Schwangerschaftsverlauf beeinflussen könnten)
engmaschige Wachstumskontrolle bei regelmäßigen Ultraschallkontrollen, Dopplersonographie, 3 D/ 4 D Ultraschall

Viele Paare wünschen sich zusätzliche Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft, sie möchten nicht nur alle 10 Wochen ihr Kind sehen, so dass wir, nach entsprechender Aufklärung zu Beginn der Schwangerschaft, solche Untersuchungen selbst verständlich anbieten. Nutzen sie dazu auch gerne unsere Samstagssprechstunde.


Die normalen Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft sehen

eine Ultraschalluntersuchung um die 10. Woche
  um die 20. Woche
  um die 30. Woche

der Schwangerschaft vor.
Die Kosten für die Wunschultraschalluntersuchungen können nicht der Krankenkasse in Rechnung gestellt werden.
Bei Risikoschwangerschaften besteht eine enge Kooperation mit Spezialisten ( z. B. Genetikern, Spezialisten für Echokardiographie und weiterführende Pränataldiagnostik e.t.c. ).

Ernährungsberatung in der Schwangerschaft
Beckenboden Check-up.